Ergänzungsfacher

In der 5. Klasse wählen alle Schülerinnen und Schüler ein Ergänzungsfach, das sie im Maturajahr besuchen. Folgende Ergänzungsfächer werden an der KSR angeboten:

  • Chemie
  • Biologie
  • Geschichte
  • Geografie
  • Philosophie
  • Religion
  • Wirtschaft und Recht
  • Psychologie/Pädagogik
  • Bildnerisches Gestalten
  • Musik
  • Sport
  • Informatik

Rahmenbedingungen zur Ergänzungsfach-Wahl

  • Das Ergänzungsfach beginnt in der 6. Klasse.
  • Es hängt vom Wahlverhalten der SchülerInnen und vom Kostenrahmen ab, ob ein Fach tatsächlich geführt wird. Falls ein Fach überbelegt ist, werden nach dem Zufallsprinzip einige SchülerInnen andern Fächern (2. Wahl) zugeteilt. Schülerinnen und Schüler müssen deshalb bei der Anmeldung eine erste und eine zweite Wahl angeben. Es besteht kein Anspruch auf den Besuch des gewählten Faches.
  • Wenn ein Fach schon als Schwerpunktfach belegt wurde, kann es nicht als Ergänzungsfach gewählt werden.
  • Die Wahl von Musik oder Bildnerischem Gestalten als Schwerpunktfach schliesst zudem die Wahl des anderen musischen Fachs sowie die Wahl von Sport als Ergänzungsfach aus.
  • Die Note des Ergänzungsfaches zählt als Maturanote.
  • Das Ergänzungsfach kann als 5. Matura-Prüfungsfach (statt EN) gewählt werden.

Broschüre Ergänzungsfächer

Zu den Lehrplänen