Schienenfächer

An der KSR besuchen die SchülerInnen der 2. Klasse eines von zwei Schienenfächern:

  • Latein (Schiene 1)
  • Natur und Technik (Schiene 2).

Die Wahl des Schienenfachs erfolgt in der ersten Klasse (Februar).

Informationen zur Wahl des Schienenfachs:

  • Beratung in der Klassenstunde
  • Infoveranstaltung in der Aula (November)
  • Elternabend (Dezember)
  • Abgabe der Wahl: Februar

Umschreibung der Schienen

Schiene 1

  • 3 Lektionen Latein.
  • Im Normalfall Voraussetzung für das Schwerpunktfach oder Grundlagenfach Latein.
  • Nützlich für die Schwerpunktfächer Italienisch oder Spanisch (aber in keiner Weise eine Voraussetzung).
  • Latein ist für einige Studienrichtungen an der Universität erforderlich (kann dort aber auch nachgeholt werden).
  • Schiene 1 gibt neben einer Einführung ins Latein auch einen Einblick in die Kultur der Antike.

Lehrplan Schienenfach Latein

Schiene 2

  • 3 Lektionen „Natur und Technik“ (2 Theorielektionen und alle zwei Wochen eine Doppellektion Praktikum in Halbklassen).
  • Nützlich für die Schwerpunktfächer Biologie/Chemie oder Physik/Anwendungen der Mathematik (aber in keiner Weise eine Voraussetzung).
  • Schiene 2 gibt einen Einblick in die Arbeitsmethoden der Naturwissenschaften und der Mathematik (Systematisches Beobachten; Erstellen von Arbeitsprotokollen; Planung, Ausführung und Auswertung von Experimenten; Vergleichen; Berechnen)
  • Fragestellungen und Themen aus der Biologie, Physik, Chemie, Mathematik und Informatik werden anhand von alltäglichen Objekten und Vorgängen aus Natur und Technik behandelt.
  • Daneben haben alle Schülerinnen und Schüler (unabhängig von der Schiene) zwei Lektionen Naturlehre mit Schwerpunkt „Menschenkunde“.

Lehrplan Schienenfach Natur und Technik

Wichtige Grundsätze

  1. Unabhängig von der gewählten Schiene kann grundsätzlich später jedes Schwerpunktfach gewählt werden (Sonderfall Latein!).
  2. Nach Möglichkeit werden die Klassen so belassen, wie sie sind, d.h. keine Auftrennung nach Schienen. Einzig für den Unterricht im Schienenfach werden die Klassen aufgetrennt.
  3. Die Wahl ist definitiv und kann später nicht geändert werden.