Lerncoaching für SchülerInnen

Lerncoaching

Lerne mit Spass und Leichtigkeit

Im Lerncoaching geht nicht um das Erarbeiten eines spezifischen Lernstoffes, sondern um die persönlichen Lernschwierigkeiten der Schülerin oder des Schülers. Besonders Mühe mit dem Lern- und Arbeitsverhalten haben Schüler/innen beim Übertritt an die Kantonsschule.

Um langfristig erfolgreich und clever lernen zu können, sind Motivation, Selbstmanagement und die Stärkung des Selbstvertrauens von zentraler Bedeutung. Daher analysiert der Lerncoach zusammen mit der Schülerin oder dem Schüler dessen Lernschwierigkeiten und sucht nach Lösungen. Individuelle und effektive Lernstrategien werden entwickelt und zwischen den Coaching-Lektionen umgesetzt.

Aus Erfahrung sind folgende Aspekte ein Bestandteil des Lerncoachings:

  • Zeitmanagement / Lernplanung
  • Lerntechniken

  • Prüfungsvorbereitung / Prüfungsnachbereitung

  • Selbstverstrauen

  • Selbstorganisation und Selbstverantwortung

  • Arbeitsplatzorganisation

  • Prüfungsangst

 

Das Lerncoaching wird von Frau Yvonne Zulian erteilt. Frau Zulian leitet die Bibliothek an unserer Schule und absolviert zur Zeit eine spezielle Ausbildung zum Lerncoach. Eine Anmeldung für das Lerncoaching erfolgt persönlich bei Frau Zulian oder per Email.

 

Das Lerncoaching ist mehr als Lernen lernen!

 

Flyer Lerncoaching – Lerne mit Spass und Leichtigkeit