Kantonsschule Reussbühl Luzern ksreussbuehl.lu. ch

Frühlingsstudienwoche

Frühlingsstudienwoche 2020/21

Die diesjährige Frühlingsstudienwoche war nach der pandemiebedingten Absage im letzten Jahr die zweite Durchführung in der neuen Form. Wiederum wurden stufenweise verschiedene Projekte durchgeführt.

Die ersten Klassen befassten sich mit dem Thema «Orientierung im Raum» (Fotogalerie), wobei es darum ging, sich in Kartographie zu vertiefen, die dazu notwendigen mathematischen Grundlagen zu erarbeiten und die Umsetzung draussen mit einem Orientierungslauf zu erleben.

In den zweiten Klassen wurden verschiedene «Kreative Produktionen» (Fotogalerie) verwirklicht, u.a. befassten sich die Schüler/innen mit Religion und Essen, erzählten mit Hilfe einer Programmiersprache Geschichten, produzierten Hörspiele (Der perfekte Raub, Leon und Carlos, Nachsitzen, Milly und Dolly), produzierten professionelle Podcasts zum Thema Umweltschutz (Bericht in der Luzerner Zeitung), waren künstlerisch tätig oder befragten im Projekt Zeitmaschine.TV Zeitzeugen zu den letzten 50 Jahren Kantonsschule Reussbühl.

Die dritten Klassen erwarben die «Licence to Science» (Fotogalerie) - sie wurden in die Methoden naturwissenschaftlichen Arbeitens eingeführt. Es wurden Versuche aufgebaut, durchgeführt, protokolliert, ausgewertet und die Ergebnisse schliesslich in einer Posterpräsentation den anderen Schüler/innen vorgestellt.

Die vierten Klassen waren in der Themenwahl frei (Fotogalerie), konnten allerdings nicht die ganze Woche auswärts verbringen. Trotzdem waren alle Klassen mindestens einen Tag auf Exkursion und haben sich ganz unterschiedlichen Themen gewidmet: Verhaltensbiologie, psychologische Phänomene, nachhaltige Entwicklung, Ökologie von Feuchtstandorten, Podcasts (Bericht), Schweiz im 2. Weltkrieg, historisch-geographische Entwicklungen in der Region Sempach-Luzern, Kommunikation und Medien.

Die fünften Klassen vertieften sich eine Woche in ihren Schwerpunktfächern (Fotogalerie) und befassten sich beispielsweise mit Gärprozessen, erkundeten den Prozess des Siebdrucks, fragten sich was es alles für eine gelungene Integration in der Schweiz braucht, schrieben eigene Songs und brachten diese zur Aufführung, widmeten sich dem Strafrecht und stellten sich Fragen zu Märkten und Moral, und befassten sich mit ganz unterschiedlichen Themen der Mathematik und Physik.


 

Übersicht Frühlingsstudienwoche: PDF

 

Stufe Thema
1. Klassen Orientierung im Raum
2. Klassen Kreative Produktionen
3. Klassen Licence to Science
4. Klassen Freie Themenwahl
5. Klassen Schwerpunktfachwoche
6. Klassen ---

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen