Kantonsschule Reussbühl Luzern

TecDay 2018

Am 30.1. fand an unserer Schule in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) der TecDay statt. Rund 50 Fachleute aus Forschung, Hochschulen und Industrie haben die KSR besucht und unseren Schüler/innen ihre Welt näher gebracht. Die Schüler/innen hatten Gelegenheit, während eines Tages interaktive, technisch-naturwissen-schaftliche Module zu besuchen und so einen Einblick in die Praxis zu erhalten.

Hier finden Sie eine Übersicht über das vielfältige Angebot.

Fotogalerie

700 Schüler/innen erlebten Technik und Naturwissenschaften (Zentralplus)

Holocaust-Gedenktag

Am Donnerstag, 25. Januar 2018 setzen sich - wie seit 2005 in jedem Jahr - die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen mit den damaligen Ereignissen, mit den Opfern, den Tätern und ihren Geschichten auseinander.
In der Woche vom 22. bis zum 26. Januar 2018 ist vor der Aula eine Ausstellung mit Bildern und Informationen über die damaligen Ereignisse zu finden. Zudem macht unsere Bibliothek auf Bücher und Medien zum Thema aufmerksam.

Holocausttag 2018

Auch dieses Jahr fand der Tanzwettbewerb der Schüler/innen der 3. Klassen statt. Jede Tanzgruppe musste selbständig eine Choreographie gestalten, die sie dann auf der Bühne präsentierten. Dabei wurden die Darbietungen von einer Jury kritisch beobachtet und von einem wohlwollenden Publikum mit tosendem Applaus bedacht.

a

Weihnachtskonzert 2017

Am 14. und 15. Dezember fand in der Pfarrkirche Reussbühl Luzern das Weihnachtskonzert statt, bei dem die Begegnung zwischen verschiedenen Kulturen und Religionen mittels Musik im Zentrum steht.

  a

Menschenrechtstag

In Erinnerung an den 10. Dezember 1948, als die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedete, setzten sich die Schüler/innen der 6. Klassen auch in diesem Jahr in Workshops mit Themen im Zusammenhang mit dem Menschenrechtstag auseinander: Menschrechte im Zeitalter der Globalisierung, Recht auf Asyl, Strafe, Zwangsheirat, Frauenhandel, Rassendiskriminierung ... 

a
Wettbewerb_3M2

Klasse 3a gewinnt Reise beim Creaviva Wettbewerb der Mobiliar 2017

Die Klasse 3a der Kantonsschule Reussbühl gewinnt eine Klassenreise ins Zentrum Paul Klee, Bern. Mit einem inspirierten, künstlerisch überzeugenden Beitrag zum Thema «50 Meter Kunst» gelingt es den erfolgreichen Schüler/innen der BG-Klasse von Erika Jaun, auf kluge Art den Blick auf unseren Alltag zu weiten.
a

Präsentation der Maturaarbeiten 2017

Am 27.November 2017 präsentierten unsere 6. Klässler/innen den vielen anwesenden Eltern, Mitschüler/innen und Lehrpersonen stolz ihre Maturaarbeiten. Den zahlreichen Anwesenden wurde eine vielfältige Palette von interessanten Arbeiten von hoher Qualität vorgestellt.

Zu den Fotos

a

Schulklassen der KSR besuchen Europaforum in Luzern

Nach der Begrüssung der Klasse 5d der KSR und des Referenten durch Christof Wicki, Direktor des Europa Forum Luzern, kamen die Lernenden in den Genuss einer persönlichen Begegnung mit dem renommierten Prof. Clemens Cap, einem der prominenten Hauptredner an der Hauptveranstaltung. a

Blueskonzert mit Annika Chambers and the Igor Prado Band

Im Rahmen des Lucerne Blues Festivals gaben Annika Chambers & Igor Prado Band in der Aula der KSR ein hochkarätiges Blues-Konzert. Annika Chambers‘ kraftvolle, soulige Stimme wurde an einem Talentwettbewerb entdeckt. Mittlerweile ist sie eine der ganz grossen Soul-Blues-Sängerinnen.

a

Informationshalbtag zum Übertritt ins LZG und zu den Schwerpunktfächern

Wir freuen uns über die vielen interessierten Eltern und Schüler/innen, die unsere verschiedenen Informationsveranstaltungen an diesem Samstag besucht haben, und danken allen beteiligten Lehrpersonen, dem Hauswart- und dem Mensateam für ihr engagiertes Mittun!

Fotos

PowerPoint Präsentation LZG

PowerPoint Präsentation KZG

Chiara Enderle

Lucerne Festival an der KSR

Heute hatten wir Gelegenheit in der Aula der KSR zwei Künstlerinnen von Lucerne Festival in einem moderierten Konzert zu erleben: Chiara Enderle, Violoncello, und Hiroko Sakagami, Klavier. Ihr ausdrucksvolles und virtuoses Spiel, das wir aus nächster Nähe erleben durften, hat uns tief berührt.

a