Kantonsschule Reussbühl Luzern

Willkommen auf der Website der Kantonsschule Reussbühl Luzern

  • Mit verschiedenen Schulanlässen fördert die KSR das Gemeinschaftsbewusstsein.



    aus unserem Leitbild

  • Der Unterricht weckt Neugier, schafft die Bereitschaft und vermittelt die Fähigkeit zu lebenslangem Lernen.


    aus unseren Qualitätsansprüchen

  • Theaterveranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte und Vorträge sind ein Beitrag zum kulturellen Leben; sie sollen auch das Ansehen der Schule in der Bevölkerung stärken.

    aus unserem Leitbild

  • Durch eine glaubwürdige Haltung und einen motivierenden sowie kritisch reflektierenden Unterricht weckt die Lehrperson das Interesse für die Lerninhalte.


    aus unseren Qualitätsansprüchen

  • Der Unterricht ist abwechslungsreich bezüglich Lehr- und Lernformen und Inhalten. Exkursionen, Sonderwochen, Kultur- und Sportanlässe etc. gehören zum Unterricht.


    aus unseren Qualitätsansprüchen

  • Die Schule schafft ein Umfeld, in dem sich intellektuelle Neugier und Kreativität entwickeln können.


    aus unserem Leitbild

  • Die Schule bietet eine breit gefächerte, ausgewogene Bildung an; sie fördert die kognitiven, emotionalen, gestalterischen und physischen Fähigkeiten.


    aus unserem Leitbild

  • Für die Organisation kultureller Anlässe und Sportveranstaltungen sowie für Öffentlichkeitsarbeit stehen ausreichende personelle und finanzielle Ressourcen zur Verfügung.

    aus unseren Qualitätsansprüchen

  • Maturandinnen und Maturanden sind fähig, sich den Zugang zu neuem Wissen zu erschliessen, ihre Neugier, ihre Vorstellungskraft und ihre Kommunikationsfähigkeit zu entfalten sowie allein und in Gruppen zu arbeiten.

    aus dem Art. 5 “Bildungsziel” des Maturitätsanerkennungsreglementes

  • Die verschiedenen Fächer vermitteln Grundhaltungen, Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten. Im Vordergrund stehen der Einblick in Methoden, mit denen Erkenntnisse zu gewinnen sind, sowie das Einführen in die spezifischen Arbeitstechniken.
    aus unserem Leitbild

  • Viele unserer Schülerinnen und Schüler verbringen den ganzen Tag an der Schule. Dem trägt die Schule durch die zeitliche Organisation des Unterrichts und die Gestaltung des Schulhauses und der Umgebung Rechnung.

    aus unserem Leitbild

  • Die Lehrkräfte arbeiten mit verschiedenen Unterrichtsmethoden, die sie dem Inhalt und der Unterrichtssituation entsprechend einsetzen.


    aus unserem Leitbild

  • Sonderwochen und Projekttage ergänzen den Fachunterricht; sie geben Gelegenheit, Lerninhalte zu vertiefen und den Bezug des Gelernten zum Leben zu realisieren.


    aus unserem Leitbild

  • Die Schule ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine intensive und persönliche Auseinandersetzung mit Musik, Theater, bildenden Künsten und Bewegung.


    aus unseren Qualitätsansprüchen

  • In allen Fächern werden Selbständigkeit, Offenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit angestrebt.


    aus unserem Leitbild

  • Die Lehrenden und Lernenden tragen gemeinsam zu einer konzentrierten Lernatmosphäre bei; die Schülerinnen und Schüler beteiligen sich aktiv am Unterricht.


    aus unseren Qualitätsansprüchen

  • Kulturelle, sportliche und soziale Aktivitäten wie Projekttage, Sonderwochen, Kultur- und Sportanlässe werden von der Schulgemeinschaft unterstützt.


    aus unseren Qualitätsansprüchen