Kollektive Nachprüfungen

Daten im 1. Semester des Schuljahres 2017/18

Striktes Handyverbot während der Kollektiven Nachprüfungen: Die Handys müssen ausgeschaltet und in den Schul- oder Jackentaschen versorgt sein. Auf den Pulten sind Handys untersagt.
Sollte während der Nachprüfung dennoch ein Handy klingeln oder den Empfang einer SMS melden, wird dessen Besitzer/in bestraft, indem er/sie die Prüfungsunterlagen sofort abgeben muss. Korrigiert und benotet werden dann nur die ab diesem Zeitpunkt gelösten Aufgaben.
Mit dieser Regelung wollen wir sicherstellen, dass an der Kollektiven Nachprüfung nicht gemogelt wird und dass keine Störungen durch Handy-Klingeln auftreten.

 

 

Datum

Aufsicht

Freitag, 27. Oktober 2017  No
Freitag, 10. November 2017  Sg
Freitag, 17. November 2017   Rn
Freitag, 1. Dezember 2017  Rr
Freitag, 15. Dezember 2017  Sb
Mittwoch, 10. Januar 2018  Sö
Freitag, 19. Januar 2018  Sd (Ry)

 

Organisation

Die Nachprüfungen finden jeweils um 16.45 im Zimmer E020 statt.

Richtlinien zu den kollektiven Nachprüfungen (Version Juni 2011)