Lunchtime-Konzerte

Die Lunchtime-Konzerte beginnen jeweils um 12.30 Uhr in der Aula und dauern bis ca. 13.00 Uhr. Die Daten können Sie dem Terminplan  entnehmen.

Die Idee der Lunchtimekonzerte besteht darin, einen bunten Mix von Einzel- und Ensemblebeiträgen verschiedenster Stile und Besetzungen zu präsentieren. Es besteht kein Anspruch auf einen "perfekten" Auftritt. Natürlich ist auch nicht das ultimative Fiasko das Ziel, aber grundsätzlich sollen nicht nur angehende Profis ihr Können zum Besten geben, sondern jede Musikerin und jeder Musiker kann sich mit einem Beitrag anmelden (via Instrumental-Lehrperson oder direkt bei Andrea Tschudi). Besonders zu empfehlen ist das Üben eines Auftritts vor der Musikmatura.