Instrumentalunterricht

An der Kantonsschule Reussbühl Luzern können die SchülerInnen Instrumental-, Gesangs- und Ensembleunterricht besuchen. Der Instrumentalunterricht wird auf den folgenden Instrumenten angeboten:

  • Akkordeon
  • Cello
  • E-Bass
  • E-Gitarre
  • Gitarre
  • Klarinette
  • Klavier
  • Keyboard
  • Panflöte
  • Querflöte
  • Saxophon
  • Schlagzeug
  • Trompete
  • Sologesang
  • Violine

Unterrichtsorganisation

Die Instrumentallektionen dauern 40 Minuten; im Schwerpunktfach sind auch 60 Minuten möglich. SchülerInnen mit Musik als Maturafach (Grundlagenfach oder Schwerpunktfach) sind verpflichtet, ein Instrument oder Sologesang zu belegen und in der Musizierpraxis in einem Ensemble der KSR mitzuwirken. Die Schulleitung kann auf ein begründetes Gesuch hin als Alternative die Mitwirkung in einem Ensemble der Gemeindemusikschulen bewilligen.

Kosten

Der Elternbeitrag für den Unterricht von 40 Minuten im ersten Instrument oder in Gesang beträgt Fr. 890.-, für ein zweites Instrument Fr. 2100.-. SchülerInnen, welche das Schwerpunktfach Musik besuchen, können auch ein zweites Instrument zum Preis des ersten (890.- Fr) belegen. Der Betrag wird zusammen mit dem Schulgeld in Rechnung gestellt.