Kantonsschule Reussbühl
Luzern

Maturaarbeiten

In den letzten 13 Jahren wurden an die 150 Arbeiten im Fach Sport oder einer Kombination mit Sport verfasst. Sehen Sie hier die Liste mit den Themen.

Maturaarbeiten im Fach Sport 2001-2013

Es gibt zwei Typen von Maturaarbeiten im Fach Sport. Zum einen sind das die rein schriftlichen Arbeiten. Bei diesen zählt das Geschriebene zu 2/3, die Präsentation wird mit 1/3 gewichtet. Zum anderen werden auch praktische Arbeiten erstellt (persönliche Choreografie erstellen, Übungssequenzen für Trendsportarten entwickeln und überprüfen etc.) Darum gibt es zwei Beurteilungsraster, die sich vor allem beim Präsentationsteil stark unterscheiden.

Beurteilungsraster schriftliche Arbeit 

Beurteilungsraster praktische Arbeit 

Eine beliebte qualitative Methode bei Maturaarbeiten ist das Führen von Leitfadeninterviews oder generell Interviews. Dazu eine Hilfe hier:

Interviews gestalten und durchführen

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen