Förderangebote

Förderkurse Mathematik
Ein tiefes Verständnis und sicheres Beherrschen der grundlegenden Mathematik sind für Studium und Berufsleben eine entscheidende Erfolgsvoraussetzung. In unseren Förderkursen Mathematik auf Stufe 3. und 4. Klasse werden die basalen mathematischen Kompetenzen gezielt trainiert. Die Kurse finden einmal wöchentlich statt und werden von erfahrenen Mathematiklehrpersonen erteilt.

Stützkurse Deutsch am Untergymnasium
Die Stützkurse Deutsch finden im 2. Semester der 1. Klasse und im 1. Semester der 2. Klasse statt und verhelfen den Teilnehmenden zu mehr Sicherheit in den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik und Wortschatz. Unsicherheiten und Schwierigkeiten im Umgang mit der deutschen Sprache werden professionell begleitet aufgearbeitet, der Wortschatz gezielt erweitert und das Gefühl für sprachliche Korrektheit, Nuancen und Feinheiten geschärft. Die Stützkurse finden einmal wöchentlich statt und werden von erfahrenen Deutschlehrpersonen im Teamteaching erteilt.

Schreibtraining Deutsch am Obergymnasium
Die stilsichere Beherrschung der deutschen Sprache ist ein zentraler Erfolgsfaktor für Studium und Berufsleben; am Gymnasium ist sie auch für die anderen Fächer und insbesondere für die in der 5. Klasse beginnende Maturaarbeit sehr wichtig. Das Schreibtraining findet in der 4. und 5. Klasse einmal wöchentlich in Kleingruppen statt und wird von zwei erfahrenen Deutschlehrpersonen im Teamteaching unterrichtet. Die Teilnehmenden werden gezielt in Textrezeption und Textproduktion geschult.
Der Besuch der Förderkurse in Mathematik und Deutsch ist obligatorisch für diejenigen Schüler/innen, welche die auf ihrer Klassenstufe geforderten fachlichen Kompetenzen in Mathematik und Deutsch noch nicht erreichen.

Deutsch als Zweitsprache (DAZ)
Für Schüler/innen mit fremdsprachlichem Hintergrund, die Deutsch als Zweitsprache erlernen müssen, bieten wir einen DAZ-Kurs an. Er findet einmal wöchentlich statt und wird von einer speziell ausgebildeten Lehrperson erteilt.