Kanticup vom Samstag, 25.1.2020

  • Samstag, 25.1.2020, 09.15-15.00 Uhr
  • Ort: Uni Luzern
  • Organisiert durch "Young Enterprise Switzerland" (YES). Auf dieser Website sind rechts auch das Wettbewerbsreglement abgelegt und die Bewertungskriterien, welche die Jury anwendet.

Tagesablauf

  • Check-in Teilnehmende: 09.15-09.45 Uhr
  • 1. Runde: 10.10 Uhr
  • 2. Runde: 11.25 Uhr
  • Mittagspause
  • Finaldebatte: 13.45 Uhr
  • Siegerehrung: 14.45 Uhr
  • (Detailliertes Tagesprogramm siehe Bild unten)

Reglement

  • Dauer einer Debatte: 24 Minuten (4x2', 12', 4x1')
  • Es dürfen keinerlei Notizen an die Debatte mitgenommen werden. Während der Debatte dürfen Notizen gemacht werden, sobald die Debatte eröffnet worden ist. Papier und Schreibzeug stehen zur Verfügung.
  • Die Pro- und Contra-Positionen werden vorher zugelost
  • Tableau: Alle Teilnehmenden nehmen in zwei Vorrunden (in denen jeweils in allen Räumen dasselbe Thema debattiert wird) je in einer Debatte teil (also total 2 pro Person). In der 2. Vorrunde wird das zweite Thema debattiert. Die nach Punkteaddition besten vier Debattierenden ziehen daraufhin ins Finale ein und debattieren dort zum dritten Thema.

Themen Kategorie 1 (Unterstufe und 10. Schuljahr)

  1. Sollen kommerzielle Inlandflüge innerhalb der Schweiz verboten werden?
  2. Soll in der Schweiz ein allgemein gültiger Mindestlohn eingeführt werden?
  3. (Finalfrage) Soll für Kinder eine Impfpflicht gemäss dem Schweizerischen Impfplan eingeführt werden?

Themen Kategorie 2 (Oberstufe)

  1. Soll die Schweiz die Widerspruchslösung bei der Organspende einführen?
  2. Soll das Milizsystem der Schweizer Politik abgeschafft werden?
  3. (Finalfrage) Soll das geltende Moratorium für gentechnisch veränderte Pflanzen und Tiere in der Schweizer Landwirtschaft 2021 aufgehoben werden?